Bahnhof Kurort Jonsdorf [3]

 

Mit Impressionen aus dem Bahnhof Kurort Jonsdorf geht unsere Bilderfolge weiter. Dazu war für den Fotografen theoretisch Geduld angesagt weil nicht immer gleich besondere Fahrzeuge im Einsatz zu erleben waren. Oder wude manch Fahrzeug womöglich nur für's Foto schnell hingestellt???
 
 

 
 

Jonsdorfer Impressionen
 
Jonsdorfer Impressionen mit Schmalspurtriebwagen VT 137 322, IK Lokomotive und Bänkelwagen im Bahnhof des Kurortes.

 

Schaulaufen der IV K 145
 
Schaulaufen der IV K 145

 

der historische IK-Zug in Jonsdorf
 
Natürlich darf auch der historische IK-Zug in Jonsdorf nicht fehlen

 

VT137 515 mit Spiegelung
 
Selbst VT137 515 gefällt sich bei seiner Probefahrt in der Spiegelung

 

Bahnhof Kurort Jonsdorf samt Spiegelung
 
Von oben betrachtet: Bahnhof Kurort Jonsdorf samt Spiegelung

 

Mühlsteintransport per Eisenbahn
 
An eine vergangene Epoche der Jonsdorfer Ortsgeschichte erinnern wir mit dem nachgestellten Mühlsteintransport per Eisenbahn.

 

Sturmschaden im Jonsdorfer Bahnhof
 
Oh! Da ist wohl ein Sturmschaden im Jonsdorfer Bahnhof passiert!

 

"Bahnmeisterei" mit dem Schienenkleinwagen (Skl)
 
Sofort ist auch die "Bahnmeisterei" mit dem Schienenkleinwagen (Skl) zur Schadensbegrenzung eingetroffen.

 

Holztransport mit "Zwei PS"
 
Holztransport mit "Zwei PS" - und Güter gehören auf die Bahn!

 

Arbeiterwagen diente dem Personentransport
 
Dieser Arbeiterwagen diente dem Personentransport, allerdings gab es nur Stehplätze im Inneren.

 

in Jonsdorf zu Gast V60 4801
 
Die fiktive V60 4801 im Kurort Jonsdorf. Diese Schmalspurdiesellok österreichischer Bauart wurde unter dem Motto "Was wäre wenn!?!" nachgebildet. Es hätte in der Historie sein können, dass die ehemalige DDR-Reichsbahn diesen Typ einmal getestet hätte weil u.a. die eigenen Dieselloks V 36 4801 und V 36 4802 nicht die gewünschten Erwartungen erfüllen konnten. Im Bild hat das Lokmodell noch ihre ursprünglichen Bügelkupplungen die inzwischen bei uns durch die Kadee-Kupplugen ersetzt wurden.

Text und Fotos: Matthias Altmann
 

 
farbige Trennlinie

nach oben zum Seitenanfang  ||  zurück zur Textseite zu den Textlinks
 
Rundgang Schmalspuranlage
eine Seite zurück eine Seite zurück  «||»  eine Seite weiter eine Seite weiter

farbige Trennlinie

 


  Große Kreisstadt Zittau  TILLIG Modellbahnen GmbH  Stadtwerke Zittau GmbH  Theilig Küche und Bad 

 

© 2000 - 2021 :: »ZiMEC« Zittauer-Modell-Eisenbahn-Club e.V.   » unsere Homepage nutzt Frames, die folgenden Links verweisen auf unsere Framesets, falls Sie diese Seite als Einzelseite gefunden haben: 
Home Startseite     zum Frameset Schmalspuranlage Schmalspuranlage
 - letzte Aktualisierung dieser Seite: 

Leider funktioniert JavaScript nicht bei Ihnen!