Streckenmodule [1]

 

Die Verbindungen zwischen den einzelnen Modellbahnhöfen stellen unsere Streckenmodule her. Je nach dem Aufbauschema kamen in den zurückliegenden Jahren Kombinationen aus geraden Strecken und Modulen mit Kurven in verschiedenen Winkeln zum Einbau. Manches Streckenmodul wurde auch durch einen Bahnhof ersetzt und landete sprichwörtlich "in der Versenkung".
 
 

 
 

Die Streckenmodule verbinden die Bahnhöfe
 
Im Mai 2006 sehen wir es exemplarisch: Die Streckenmodule verbinden die Bahnhöfe.

 

Strecken- und Bahnhofsmodule
 
Strecken- und Bahnhofsmodule ohne und mit Gleisen aus verschiedenen Jahren zeigen diese Bilder.

 

90° Bogenmodul mit den großen Ballen
 
Das 90° Bogenmodul mit den großen Ballen war im Jahr 2005 auch einmal nach dem Bahnhof Oybin Niederdorf eingebaut.

 Foto: Karl-Heinz Stange

 

das duch Ansatzteile aufgehübschte Bogenmodul
 
Für Fotoaufnahmen im Juni 2006 mit dem Fotografen Andreas Stirl wurde das durch Ansatzteile aufgehübschte Bogenmodul von der anderen Seite aufgenommen.

 

das gleiche 90° Bogenmodul
 
In der Draufsicht sieht das gleiche 90° Bogenmodul doch recht nüchtern aus.

 

Schlepper der Marke "FENDT"
 
Im November 2011 erkennen wir den neuen Einbauort in der Nachbarschaft zur Olbersdorfer Talbrücke. Die Erntetechnik wurde durch einen Schlepper der Marke "FENDT" ergänzt.

 

2019 = neue Technik für den Ernteeinsatz
 
Jetzt machen wir einen Sprung in den November 2019 und erkennen mehrere Veränderungen an der Technik für den Ernteeinsatz. Nur der Bienenwagen ist seinem angestammten Platz treu geblieben.

Für unsere treuen Besucher wird hier einmal nachvollziehbar dargestellt was sich zwischen den Ausstellungen in der Detailgestaltung auf unseren Anlagen alles ändern kann.

 

90° Bogenmodul mit dem Umgebindehaus
 
Das bekannte 90° Bogenmodul mit dem Umgebindehaus war im Jahr 2006 interessanterweise vor dem Bahnhof Oybin Niederdorf eingefügt worden. Die falsche Anordnung der Absteifung an den Telegrafenmasten entsprechend der Zugrichtung der Drähte im Gleisbogen wurde später korrigiert.

 

90° Bogenmodule mit einer "Pferdekoppel" und mit einer "Obstplantage"
 
Wir befinden uns hier bei diesem Motiv vom Aufnahmezeitpunkt her im Oktober 2007. Der Bahnhof Olbersdorf Oberdorf wurde im Hintergrund eingefügt und vorn sind zwei 90° Bogenmodule sichtbar. Sie sind thematisch mit einer "Pferdekoppel" und mit einer "Obstplantage" gestaltet worden.

 

typisches Oberlausitzer Umgebindehaus mit Felsformation im Stile der Kelchsteine
 
Ein Jahr später, im November 2008, ist im Hintergrund der Bahnhof Olbersdorf Oberdorf mit gestalteter Landschaft zu erkennen. Zu den zwei 90° Bogenmodulen hat sich ein Ansatzteil ohne Gleise gesellt. Es zeigt ein typisches Oberlausitzer Umgebindehaus und eine Felsformation im Stile der Kelchsteine aus dem Zittauer Gebirge.

 

"Pferdekoppel" mit zwei geraden Modulen (1 x 1,20m + 1 x 0,60m)
 
Wir bleiben noch einen Moment im November 2008 stehen. Links neben der "Pferdekoppel" stellen zwei gerade Module (1 x 1,20m + 1 x 0,60m) die Verbindung zum Bahnhof Olbersdorf Oberdorf her. Während das 0,60m lange Modul später gemeinsam mit dem kleinen Umgebindehaus und der Felsformation noch berühmt werden wird verschwinden die "Pferdekoppel" und das 1,20m Modul zu Gunsten des Bahnhofes Bertsdorf sprichwörtlich "in der Versenkung". Das Modul mit der "Obstplantage" wird zwischen den Ausstellungen 2009 und 2010 völlig umgestaltet und erhält ein Waldgebiet.

 

90° Bogenmodul mit der Pferdekoppel
 
Das 90° Bogenmodul mit der Pferdekoppel darf im März 2021 kurz zu fotografischen Ehren kommen.

 

Text und alle nicht gekennzeichneten Fotos: Matthias Altmann
 

 
farbige Trennlinie

nach oben zum Seitenanfang  ||  zurück zur Textseite zu den Textlinks
 
Rundgang Schmalspuranlage
eine Seite zurück eine Seite zurück  «||»  eine Seite weiter eine Seite weiter

farbige Trennlinie

 


  Große Kreisstadt Zittau  TILLIG Modellbahnen GmbH  Stadtwerke Zittau GmbH  Theilig Küche und Bad 

 

© 2000 - 2021 :: »ZiMEC« Zittauer-Modell-Eisenbahn-Club e.V.   » unsere Homepage nutzt Frames, die folgenden Links verweisen auf unsere Framesets, falls Sie diese Seite als Einzelseite gefunden haben: 
Home Startseite     zum Frameset Schmalspuranlage Schmalspuranlage
 - letzte Aktualisierung dieser Seite: 

Leider funktioniert JavaScript nicht bei Ihnen!