Bahnhof Olbersdorf Niederdorf - Teil 2

  Das Empfangsgebäude wurde nach Fotos und Zeichnungen in bewährter Qualität von Karl-Heinz Stange erbaut.
Wie immer waren umfangreiche Recherchen notwendig, um die passenden Materialien zu beschaffen.
 
 
  Fensterfront der Gleisseite
 
Die Fensterfront der Gleisseite verleiht dem Gebäude einen lebendigen Eindruck.
 
 
 
  Fensterdetails
 
Detailansicht einiger Fenster, deren Rahmen aus zwei Lagen Zeichenkarton bestehen, die mittels Laserschneidtechnik hergestellt wurden.
 
 
 
  Abfahrt aus Olbersdorf Niederdorf
 
Eine IK verläßt Olbersdorf Niederdorf mit ihrem Zug in Richtung Zittau.
 
 
 
  Zugankunft in Olbersdorf Niederdorf
 
So sah es am 03.12.2006 in Olbersdorf Niederdorf aus. Gegen 14:50 Uhr rollt Zug-Nr.: 208, von Zittau aus kommend, pünktlich in die Station ein. Das Empfangsgebäude wird privat genutzt und ist deshalb von einem Zaun umgeben.
 
 
 
  Olbersdorf Niederdorf im Jahr 2006
 
Der Bahnsteig am einzig verbliebenen Gleis wurde durch die SOEG in einen einwandfreien Zustand versetzt. Nur für die Äpfel des Jahrganges 2006 hatte im Dezember noch niemand eine Verwendung gefunden.
 
 
 
  Wartehäuschen und Fahrplantafel
 
Wartehäuschen und Fahrplantafel mit weiteren Informationen sind im Dezember 2006 in einem guten Zustand.
 
 
 
farbige Trennlinie

nach oben zum Seitenanfang  ||  zurück zur Textseite zu den Textlinks
 
Rundgang Schmalspuranlage
eine Seite zurück eine Seite zurück  «||»  eine Seite weiter eine Seite weiter

farbige Trennlinie

© 2000 - 2017 :: »ZiMEC« Zittauer-Modell-Eisenbahn-Club e.V.   » unsere Homepage nutzt Frames, die folgenden Links verweisen auf unsere Framesets, falls Sie diese Seite als Einzelseite gefunden haben: 
Home Startseite     zum Frameset Schmalspuranlage Schmalspuranlage
 - letzte Aktualisierung dieser Seite: 

Leider funktioniert JavaScript nicht bei Ihnen!