Stadthalle Görlitz 2004 - Teil 2

  Einige Schnappschüsse vom Modell unserer Zittauer Schmalspurbahn sollen den Bericht über die Görlitzer Ausstellung ergänzen.  
  neungleisiger Abstellbahnhof
 
Dieses Bild zeigt einen Teil des Abstellbahnhofes hinter der Kulisse. Auf 9 Gleisen können Züge abgestellt werden, wobei von den drei Gleisen in der Mitte immer eins für das Umsetzen der Lokomotiven freizuhalten ist, damit die Lok's anschließend wieder mit der Rauchkammertür "voraus" in Richtung Oybin starten können.
 
 
  volles Haus im Bahnhof Oybin
 
Der Fahrdienstleiter in Oybin hat ein "volles Haus" und damit ein kleines Problem, wenn er für die Modellreisenden nach einem freien Bahnsteiggleis suchen muss.
 
 
  zwei Loks der sächsischen Gattung IIK
 
Es war schon ein Zufall, als sich im Bahnhof Kurort Oybin die zwei Loktypen der sächsischen Baureihe IIK mit der grünen Farbgebung trafen. Links im Bild die bei Hawthorn in Newcastle/England gebaute IIK "alt". Rechts im Bild, am Prellbock, die aus zwei Lokomotiven der Baureihe IK zusammengebaute IIK "neu".
 
 
farbige Trennlinie

zur Seite 1 zur Seite 1  « ||  nach oben zum Seitenanfang  || »  zur Seite 3 zur Seite 3


© 2000 - 2017 :: »ZiMEC« Zittauer-Modell-Eisenbahn-Club e.V.   » unsere Homepage nutzt Frames, die folgenden Links verweisen auf unsere Framesets, falls Sie diese Seite als Einzelseite gefunden haben: 
Home Startseite     zum Frameset Aktuelles + Archiv  Aktuelles + Archiv
 - letzte Aktualisierung dieser Seite: 

Leider funktioniert JavaScript nicht bei Ihnen!