Teil 5 der Zittauer Modellbahn-Ausstellung 2006

 
 

Setzen wir nun unseren Rundgang an der Schmalspuranlage fort.
Am Gelände des Modellbahnhofes Zittau Vorstadt gab es Veränderungen. Auch hier wollten wir uns dem Thema Fahrzeugbau in unserer Heimatstadt Zittau widmen. Es entstand die Idee, an das Jubiläum 100 Jahre Fahrzeugbau in Zittau aus dem Jahr 1988 mit einer Typenschau zu erinnern. Der Platz für die Modellautos ist zwar knapp, aber ausreichend.
 

 
 

Fahrzeugausstellung der ROBUR-Werke
 
Da staunte dieser kleine Ausstellungbesucher, welche Typenvielfalt von Lastkraftwagen in Zittau beziehungsweise mit Zittauer Fahrgestellen bei anderen Betrieben hergestellt wurden.

 
 

 

100 Jahre Fahrzeugbau in Zittau
 
An der Bühne werden die letzten Handgriffe erledigt. Das Feuerwehrauto mit den frei stehenden Scheinwerfern ist vom Typ "Granit".

 
 

 

Garant LKW's
 
Die Nachkriegsproduktion von LKW's begann in Zittau im Jahre 1950 mit dem Typ "Granit". Diesem Typ folgten die hier abgebildeten Fahrzeuge des Typ's "Garant", die bis 1961 gefertigt wurden.

 
 

 

Frontlenkerfahrzeuge
 
Im Jahr 1960 liefen die ersten Frontlenkerfahrzeuge vom Typ "LO" (mit Ottomotor) und ab 1963 vom Typ "LD" (mit Dieselmotor) vom Band. Um 1960/1961 begann auch die Modellautoproduktion der ehemaligen DDR in der Nenngröße H0 mit dem ROBUR-Pritschenfahrzeug und einem dazugehörigen zweiachsigen Anhänger, die unter anderem auch als Werbegeschenk der ROBUR-Werke dienten.

Wie an anderer Stelle schon einmal erwähnt finden Sie weitere Informationen zum Thema Fahrzeugbau in Zittau unter der Rubrik "Zittau".
 
Automobilfabrik Phänomen/ROBUR hier diese Seite öffnen
 

 
 

DDR Modellfahrzeuge
 
In unseren Wandvitrinen zeigte Jürgen Garbe Fahrzeugmodelle aus der Modellautoproduktion der DDR.

 
 

 

Modellautos aus der DDR-Produktion
 
Auf der mittleren Ebene stehen die ROBUR-Fahrzeuge.

 
 

 

Typenvielfalt der DDR-Modellfahrzeuge
 
Die Typenvielfalt reichte von Militärfahrzeugen bis zu den Pferdefuhrwerken der ehemaligen Kamenzer Firma "Haufe".

Zu einer schönen Tradition in unseren Ausstellungen gehört auch die Präsentation von Ölbildern des Zittauer Malers und Grafikers Karl-Wolfgang Weber mit Eisenbahnmotiven.
 

 
 

Wintermotive von der Zittauer Schmalspurbahn
 
In diesem Jahr wurden zwei Wintermotive von der Zittauer Schmalspurbahn gezeigt.

 
 

 

Doppelausfahrt aus dem Bahnhof Bertsdorf
 
Die bekannte Doppelausfahrt aus dem Bahnhof Bertsdorf.

 
 

 

Volldampf in Bertsdorf
 
Die mächtige Dampffahne der schwer arbeitenden Dampflokomotive kommt bei der Ausfahrt aus dem Bahnhof Bertsdorf richtig zur Geltung.

Homepage vom Maler und Grafiker Karl Wolfgang Weber unter:
www.karl-wolfgang-weber.de

 

farbige Trennlinie
Rundgang 29. Ausstellung 2006
eine Seite zurück zum Bild-Teil 4   ||   nach oben zum Seitenanfang  ||   zum Bild-Teil 6 eine Seite weiter
farbige Trennlinie

© 2000 - 2017 :: »ZiMEC« Zittauer-Modell-Eisenbahn-Club e.V.   » unsere Homepage nutzt Frames, die folgenden Links verweisen auf unsere Framesets, falls Sie diese Seite als Einzelseite gefunden haben: 
Home Startseite     zum Frameset Aktuelles + Archiv  Aktuelles + Archiv
 - letzte Aktualisierung dieser Seite: 

Leider funktioniert JavaScript nicht bei Ihnen!