Teil 5 der Zittauer Modellbahn-Ausstellung 2005

 
  Zwei private Heimanlagen bereicherten unsere Ausstellungsräume im Jahr 2005. Die Anlagen wurden von Uwe Kaiser und seiner Tochter Anja aufgebaut und aufwendig gestaltet. In den Nenngrößen H0e beziehungsweise N waren Motive aus unserer sächsischen Heimat mit vielen Details zu bewundern.
 
 
 
  Übersicht über die H0e-Anlage

Die H0e-Anlage in unserer Ausstellung. Die sächsischen Schmalspurbahnen mit ihrem "Drum und Dran" standen bei dieser Anlage Pate. Der Ausstellungsraum dient uns sonst als Maschinenraum für Sägen, Bohrmaschinen usw.
 
 

 
  Alltag in der Modellbahnwelt

Reges Leben herrscht am Bahnhof und in der kleinen Gemeinde. Sogar Oberlausitzer Umgebindehäuser kann man bestaunen.
 
 

 
  VT 137 322

Der Triebwagen im Bild hat vor einer Weile die Oberlausitz verlassen und ist nun scheinbar im Erzgebirge angekommen. In der rechten Bildhälfte erkennt man das berühmte Wasserhaus in Steinbach an der teilweise wiederaufgebauten Strecke im Pressnitztal.
 
 

 
  die Bahnmeisterei bei der Arbeit

Wie im richtigen Leben, die einen müssen schwer schuften, damit die Gleise in Ordnung gebracht werden können und die anderen haben Zeit um in die Pilze zu gehen! Doch wegen der vielen Fliegenpilze ist Vorsicht geboten!
 
 

 
  Heimanlage in der Nenngröße N

Hier zeigen wir die N-Heimanlage von Anja Kaiser. Über diese Anlage konnte schon an anderer Stelle berichtet werden, weil der Fotohintergrund mit dem Blick auf die Stadt Zittau mit ihrer Umgebung sehr gut zur Anlage passt.
 
 

 
  Touristenattraktion Sauriergarten

Nur wenige Meter vom Bahnhof entfernt lockt der Sauriergarten die Besucher an. Die Gastronomie des Ortes hat sich auf die Touristen eingestellt.
 
 

 
  Empfangsgebäude mit Blumenkästen

Vor dem Bahnhof gibt es eine Demonstration. Wir erfreuen uns aber an den gepflegten Blumenkästen am Empfangsgebäude.
 
 

 

farbige Trennlinie
Rundgang 28. Ausstellung 2005
eine Seite zurück zum Bild-Teil 4   ||   nach oben zum Seitenanfang  ||   zum Bild-Teil 6 eine Seite weiter
farbige Trennlinie

© 2000 - 2017 :: »ZiMEC« Zittauer-Modell-Eisenbahn-Club e.V.   » unsere Homepage nutzt Frames, die folgenden Links verweisen auf unsere Framesets, falls Sie diese Seite als Einzelseite gefunden haben: 
Home Startseite     zum Frameset Aktuelles + Archiv  Aktuelles + Archiv
 - letzte Aktualisierung dieser Seite: 

Leider funktioniert JavaScript nicht bei Ihnen!