Teil 2 der Zittauer Modellbahn-Ausstellung 2005

 
  Die wichtigste Neuerung für unsere Besucher war das neue Modul der Schmalspuranlage mit der Talbrücke in Olbersdorf. Die Arbeiten konnten in letzter Minute fast fertig gestellt werden, aber es bleiben immer noch Restarbeiten für die Zeit nach der Ausstellung.
 
 
 
  Olbersdorfer Talbrücke

Das neue Streckenmodul im Überblick. Soeben hat ein Zug in Richtung Zittau Vorstadt die Brücke überquert.
 
 

 
  Details der Talbrücke

Eine Detailansicht der Brücke. Noch fehlen der Brückenbelag in Form von Lichtgitterrosten sowie die zur Sicherheit angebrachten Zwangsschienen in der Gleismitte.
 
 

 
  Blick in Richtung Zittau

Die Brücke in Blickrichtung Zittau, so wie sie von den Anlagenbedienern gesehen wird.
 
 

 
  Anlagenausschnitt

Einen schönen Blick auf die Brücke zeigt dieser Anlagenausschnitt. Leider können die Reisenden im Zug diesen Anblick aus den Waggonfenstern nicht genießen.
 
 

 
  Detail mit Fotograf

Ein Detail am Rande ... Ob der Fotograf, der soeben aus der Dachluke geklettert ist wohl den roten "Ikarus 66"-Omnibus ablichten will?
 
 

 
  Güterzug mit Reko VI K

Mit dem roten "Ikarus 66"-Omnibus hatte der waghalsige Fotograf nichts am Hut. Er wollte die "Reko" VI K mit dem Güterzug ablichten.
 
 

 
  an der Dorfstraße in Olbersdorf

An der Dorfstraße in Olbersdorf entstand dieses Motiv mit der Talbrücke im Hintergrund.
 
 

 

farbige Trennlinie
Rundgang 28. Ausstellung 2005
eine Seite zurück zum Bild-Teil 1   ||   nach oben zum Seitenanfang  ||   zum Bild-Teil 3 eine Seite weiter
farbige Trennlinie

© 2000 - 2017 :: »ZiMEC« Zittauer-Modell-Eisenbahn-Club e.V.   » unsere Homepage nutzt Frames, die folgenden Links verweisen auf unsere Framesets, falls Sie diese Seite als Einzelseite gefunden haben: 
Home Startseite     zum Frameset Aktuelles + Archiv  Aktuelles + Archiv
 - letzte Aktualisierung dieser Seite: 

Leider funktioniert JavaScript nicht bei Ihnen!