Module unserer H0e Schmalspuranlage
Stand November 2004

 

Die Module unserer H0e Schmalspuranlage wurden zur Ausstellung 2004 erstmalig um den Bahnhof Oybin Niederdorf erweitert. Damit ergibt sich die weiter unten auf dieser Seite dargestellte Aufstellungsvariante mit folgenden Eckdaten:

  • 18 Module
    • - davon 12 Module für 4 Bahnhöfe
      •  » Schattenbahnhof / Rangieranlage
      •  » Zittau Vorstadt
      •  » Kurort Oybin Niederdorf
      •  » Kurort Oybin
    • - 6 Streckenmodule
      •  » 2 gerade Module mit den Einfahrsignalen
      •  » 2 Bogenmodule 45° (Trapezform)
      •  » 2 Bogenmodule 90° (quadratisch)
  • längste Ausdehnung (Luftlinie) von 13,70 m
  • größte Ausdehnung in der Breite ca. 2,05 m
  • gesamte Anlagenfläche: ca. 10,55 m2
    • - davon ca. 2,16 m2 vom Schattenbahnhof ohne Geländegestaltung
 
  Module der H0e Schmalspuranlage  
  Die folgenden drei Bilder ergänzen die grafische Darstellung der Anlage.
 
Zittau Vorstadt mit dem Schattenbahnhof
Blick von Oybin Niederdorf in Richtung Zittau Vorstadt mit dem Schattenbahnhof
 
 
  Bahnhof Oybin Niederdorf
Bahnhof Oybin Niederdorf und die angeschlossenen Streckenmodule
 
 
  Bahnhof Oybin im Vordergrund
Gesamtüberblick mit Bahnhof Oybin im Vordergrund
 
 
farbige Trennlinie

nach oben zum Seitenanfang  ||  zurück zur Textseite zu den Textlinks
 
Rundgang Schmalspuranlage
eine Seite zurück eine Seite zurück  «||»  eine Seite weiter eine Seite weiter

farbige Trennlinie

© 2000 - 2017 :: »ZiMEC« Zittauer-Modell-Eisenbahn-Club e.V.   » unsere Homepage nutzt Frames, die folgenden Links verweisen auf unsere Framesets, falls Sie diese Seite als Einzelseite gefunden haben: 
Home Startseite     zum Frameset Schmalspuranlage Schmalspuranlage
 - letzte Aktualisierung dieser Seite: 

Leider funktioniert JavaScript nicht bei Ihnen!