Teil 2 der Zittauer Modellbahn-Ausstellung 2013

 
 

Auf dieser Seite zeigen wir weitere Impressionen rund um unsere Module mit der Nachbildung von Streckenteilen der Zittauer Schmalspurbahn.

Bahnhof Bertsdorf
 
Blick auf den Bahnhof Bertsdorf

 

Bahnhof Oybin Niederdorf
 
Zwei Züge treffen sich im Bahnhof Oybin Niederdorf

 

Bahnhof Olbersdorf Niederdorf
 
Vom Bahnhof Olbersdorf Niederdorf geht die Reise im Bild nach links zum Bahnhof Olbersdorf Oberdorf

 

Schattenbahnhof
 
Vom Schattenbahnhof aus geht die Fahrt auf die Strecke ins Zittauer Gebirge

 

Bahnhof Kurort Jonsdorf
 
Bahnhofsszene im Kurort Jonsdorf

 

Tempo-Dreirad
 
Am Bahnübergang in Jonsdorf entdecken wir ein sogenanntes "Tempo-Dreirad". Diese Fahrzeuge entstanden in Hamburg bei der Vidal & Sohn Tempo-Werk GmbH.

 

Bahnübergang auf der Mandaubrücke
 
Auf dem Modulteil mit dem Bahnübergang auf der Mandaubrücke in der Zittauer Südstraße waren interessante Fahrzeugmodelle präsentiert.

 

Detail am Packwagen
 
Mit einer geöffneten Tür als besonderes Detail wurde dieser Packwagen "aufgehübscht".

 

Lokschuppen in Bertsdorf
 
Am Lokschuppen in Bertsdorf wird Kohle nachgebunkert.

 

Lindwurm VT 137 600
 
Im Bahnhof Bertsdorf konnte der "Lindwurm" abgelichtet werden. Amtlich wurde dieser Triebwagen als VT 137 600 bezeichnet.

 

NVA-Fahrzeuge
 
Armeefahrzeuge mit Zittauer Ursprung stehen im Bahnhof Zittau Vorstadt.

 

unsere Besucher
 
Mit großem Interesse betrachten unsere Besucher die gezeigten Anlagen.

 

Texte und Fotos: Matthias Altmann

 

 
farbige Trennlinie
Rundgang 36. Ausstellung 2013
eine Seite zurück zum Bild-Teil 1   ||   nach oben zum Seitenanfang  ||   zum Bild-Teil 3 eine Seite weiter
farbige Trennlinie

© 2000 - 2017 :: »ZiMEC« Zittauer-Modell-Eisenbahn-Club e.V.   » unsere Homepage nutzt Frames, die folgenden Links verweisen auf unsere Framesets, falls Sie diese Seite als Einzelseite gefunden haben: 
Home Startseite     zum Frameset Aktuelles + Archiv  Aktuelles + Archiv
 - letzte Aktualisierung dieser Seite: 

Leider funktioniert JavaScript nicht bei Ihnen!