Teil 6 der Zittauer Modellbahn-Ausstellung 2007

 
 

Auf der letzten Seite dieses Berichts zeigen wir Fotos einiger besonders seltener Modellfahrzeuge. Teilweise sind sie noch im Bau oder sie gehören in die privaten Sammlungen von Vereinsmitgliedern und fuhren somit während der Ausstellung nur leihweise auf unseren Modellgleisen. Ein Nachsatz bildet den Abschluß unserer Berichterstattung.
 

 
 

 

Fahrgestell vom Schmalspurtriebwagen VT 137 600
 
Ein sonderbares Gefährt verläßt soeben den Bahnhof Zittau Vorstadt. Es handelt sich um die Probefahrt des Fahrgestells vom ehemaligen Schmalspurtriebwagen VT 137 600 mit der Achsfolge 2'(1A)'(A1)'2'.

 
 

 

Probefahrt nach Oybin
 
Unter den gestrengen Augen zahlreicher Experten erreicht der Schmalspurtriebwagen bei seiner Probefahrt den Bahnhof Oybin. Der Erbauer des als Bausatz gelieferten Triebwagens ist nach den Mühen zufrieden mit dem ersten Fahrergebnis.

 
 

 

"Lindwurm" in Oybin
 
Der Originaltriebwagen bewährte sich nicht und wurde noch auf anderen sächsischen Schmalspurbahnen getestet. In Fachkreisen trägt er den Kosenamen "Lindwurm". Hier im Bild wartet das Fahrgestell vom "Lindwurm" im Bahnhof Oybin auf seine Rückfahrt zum Ausgangsbahnhof Zittau Vorstadt.

 
 

 

der "Lindwurm" VT 137 600 in Mohorn
 
Dieses historische Foto zeigt den "Lindwurm" VT 137 600 in Mohorn. Quelle: "Schmalspurbahnen in Sachsen" vom »transpress Verlag«

 

 
 

Die nachfolgenden Modellokomotiven stammen alle aus der Sammlung unseres Vereinsmitgliedes Claus Beyer.

Diesel-Druckluft-Lokomotive V 3201/V 120 001
 
Hier im Bild am Bahnsteiggleis die Diesellok V 120 001 (auch als V 3201 bezeichnet). Die Vorbildlokomotive hatte am 22.11.1929 ihre amtliche Abnahmefahrt im Raum Augsburg.

 
 

 

Diesel-Druckluft-Lokomotive von 1927/29
 
Der Antrieb dieser Lokomotive erfolgte durch einen MAN-U-Boot-Dieselmotor, der in einem angeschlossenen Luftverdichter Druckluft erzeugte, die dann wie bei einer Dampflok über zwei Zylinder den Stangenantrieb in Bewegung setzte. Die Lokomotive mit der Achsfolge 2'C2' blieb ein Einzelgänger.

 

 
 

Kittel Dampftriebwagen
 
Im Bahnhof Reichelsheim, dem Zwischenbahnhof unserer Nebenbahnstrecke ist soeben ein Dampftriebwagen eingtroffen.

 
 

 

Zugkreuzung Dampftriebwagen und VT 135
 
Zugkreuzung zwischen Dampftriebwagen der Bauart Kittel und einem VT 135.

 
 

 

Dampftriebwagen CZm 1/2 der Uerikon-Bauma Bahn
 
Ein Dampftriebwagen funktioniert wie eine richtige Dampflok mit Feuer, Wasser und Kohle. Im Bild der 1902 gebaute Dampftriebwagen CZm 1/2 der ehemaligen Uerikon-Bauma Bahn bei einer Jubiläumsveranstaltung im schweizerischen Bahnhof Etzwilen.

 
 

 

Dampftriebwagen "Komarek"
 
Der Dampftriebwagen "Komarek" konnte am 23.06.2007 im tschechischen Museumsdepot Lužná u Rakovníka betriebsfähig fotografiert werden.

Ein Triebwagen dieses Typs absolvierte u.a. am 12.03.1904 Probefahrten auf der Strecke Česká Lípa - Kamenický Šenov (Böhmisch Leipa - Steinschönau). Im Bahnhofsgebäude der Museumseisenbahn in Kamenický Šenov (Steinschönau) kann man Kopien von Originalunterlagen dieser Probefahrten betrachten.

 
 

 

Blue Tiger
 
Auch ein "Blue Tiger" war auf unseren Modellgleisen zu Gast.

 
 

 

BR 612 in weiß und ITL "Blue Tiger"
 
Am 12.03.2005 konnte dieser "Blue Tiger" der Firma ITL (250 007-2) neben dem weißen 612 492-9 der DB AG im sächsischen Bahnhof Ebersbach fotografiert werden.

 

 
 

Red Tiger der OHE in Augsburg
 
Als 330 090 stand dieser Red Tiger der OHE am 19.05.2007 in Augsburg.

 

 
farbige Trennlinie
 

 
Ein Nachsatz zur 30. Ausstellung ist an dieser Stelle noch erfordelich. Wenn bei 29 vorherigen Ausstellungen eine Lokomotive mit einem Defekt stehen blieb oder wegen technischer Probleme die Modellzüge nicht weiter fuhren, dann war das einfach der sogenannte "Vorführeffekt". Bei der 30. Ausstellung war es erstmals ganz anders. Es wurde eine aktuell bedingte Frage gestellt:"Streiken die Lokführer etwa?"

Streik der GDL im Zittauer Hauptbahnhof
 
Am 25.10.2007 standen im Bahnhof Zittau die Triebwagen der DB AG wegen des Streiks der GDL still.

 
 

 
Wir wollen den Arbeitskampf bei der Bahn an dieser Stelle nicht kommentieren, sondern nur mit Bildern aus Zittau dokumentieren.

Streik der GDL
 
Ein Schild informierte über den Streik an diesem Tage.

 
farbige Trennlinie
 

 
Damit ist unser Rundgang durch die 30. Zittauer Modellbahnausstellung beendet.

 

farbige Trennlinie
Rundgang 30. Ausstellung 2007
eine Seite zurück zum Bild-Teil 5   ||   nach oben zum Seitenanfang  || Ende
farbige Trennlinie

© 2000 - 2017 :: »ZiMEC« Zittauer-Modell-Eisenbahn-Club e.V.   » unsere Homepage nutzt Frames, die folgenden Links verweisen auf unsere Framesets, falls Sie diese Seite als Einzelseite gefunden haben: 
Home Startseite     zum Frameset Aktuelles + Archiv  Aktuelles + Archiv
 - letzte Aktualisierung dieser Seite: 

Leider funktioniert JavaScript nicht bei Ihnen!