2003 neu gestaltete Details

... fotografiert von Karl-Heinz Stange
 

 
  Zukunftsvision: Triebwagen im Planeinsatz zwischen Zittau und Oybin   Was gibt es an Neuheiten zu sehen? Zum Beispiel diesen Triebwagen auf der schmalen H0e-Spur, der als Fantasiemodell nach einem Vorbild der Harzer Schmalspurbahnen entstand. Den Umbau realisierte Matthias Klose.  
  Aus der Vogelperspektive hat man einen schönen Ausblick auf die Bahn und die Gartengestaltung.   Luftaufnahme  
  am Umgebindehaus   Das gleiche Motiv aus der Sicht der Besucher.  
  Ob bei der Arbeit im Modellgarten auch zuweilen der Rücken schmerzt?   Oberlausitzer Umgebindehaus Variante 1  
  unsere Triebwagenvision   Spieglein, Spieglein an der Anlagenkant ...  
  Mit Hilfe von Spiegeln entsteht eine scheinbare Raumtiefe. Und ein schnell austauschbares Zweithaus erzeugt am gleichen Standort neue Eindrücke.   Oberlausitzer Umgebindehaus Variante 2  
  SOEG Bauzug   Neu gestaltet wurde auch dieser Bauzug, wie er von der SOEG in den Jahren 2002 und 2003 genutzt wurde.  

farbige Trennlinie
 zum Bild-Teil 1  ||  nach oben  || zum Bild-Teil 3 
farbige Trennlinie

© 2000 - 2017 :: »ZiMEC« Zittauer-Modell-Eisenbahn-Club e.V.   » unsere Homepage nutzt Frames, die folgenden Links verweisen auf unsere Framesets, falls Sie diese Seite als Einzelseite gefunden haben: 
Home Startseite     zum Frameset Aktuelles + Archiv  Aktuelles + Archiv
 - letzte Aktualisierung dieser Seite: 

Leider funktioniert JavaScript nicht bei Ihnen!