Besuchergruppen bei unserem Verein im Jahr 2014 - Teil 2

 
 

Eine weitere große Besuchergruppe konnten wir in unseren Vereinsräumen am Sonnabend, dem 27. September 2014 ganz herzlich begrüßen.

Bei einen Vereinsausflug mit ihren Angehörigen in die Oberlausitz hatten die Hobbykollegen vom Sächsischen Eisenbahnmuseum e. V. (SEM) Chemnitz-Hilbersdorf einen Kurzbesuch in unseren Vereinsräumen in Zittau als Programmpunkt eingeplant. Ein Kenner unserer regelmäßigen Ausstellungen hatte den Termin organisiert.

Besucher vom SEM Chemnitz-Hilbersdorf e.V.
 
Besucher vom SEM Chemnitz-Hilbersdorf an der Nachbildung unserer Zittauer Schmalspurbahn

 

Schattenbahnhof unserer Schmalspurbahn
 
Hier im Bild der Schattenbahnhof unserer Schmalspurbahn. Im Bildhintergrund unsere Sammlung von LOGO´s die einst und jetzt den Wagenpark der Züge ins Zittauer Gebirge "schmückten".

 

Besucher vom SEM Chemnitz-Hilbersdorf e.V.
 
Streckenteile bei Olbersdorf und der Bahnhof Olbersdorf Niederdorf wurden begutachtet.

 

am Zittauer Vorstadtbahnhof
 
Am Zittauer Vorstadtbahnhof herrscht gerade scheinbar gähnende Leere auf den Gleisen. Um so mehr Straßenfahrzeuge aus der früheren Zittauer Produktion tummeln sich auf der Ladestraße entlang der Schmalspurgleise.

 

Besucher vom SEM Chemnitz-Hilbersdorf e.V.

 

ZiMEC H0-Clubanlage
 
An unserer H0-Clubanlage zog das Dampflok-Bw mit seinen zahlreichen Funktionsmodellen die ungeteilte Aufmerksamkeit der Besucher magisch an.

 

ZiMEC H0-Clubanlage
 
Reger Zugbetrieb auf den Hauptstrecken konnte mit den vorhandenen
24 Zuggarnituren demonstriert werden.

 

ZiMEC H0-Clubanlage
 
Blick über den Hauptbahnhof unserer Anlage.

Die AG Modellbahn als Teilgruppe vom SEM Chemnitz - Hilbersdorf e.V. ist mit der Mitgliedsnummer SMV 087 ebenso wie unser Verein ZiMEC (SMV 212) Mitglied in der sächsischen Modellbahner-Vereinigung e.V. (SMV)

Unseren Besuchern hat es gefallen - das ist die Hauptsache. Wer mehr über die Chemnitzer Hobbyfreunde und deren Tätigkeiten und Aktivitäten erfahren möchte dem sei ein Blick ins Internet empfohlen!

Sächsisches Eisenbahnmuseum e. V. Chemnitz-Hilbersdorf im Internet unter:
externer Link www.sem-chemnitz.de

 

An dieser Stelle sei noch eine Ergänzung erlaubt. Die Reisegruppe war mit einem historischen Reisebus vorgefahren. Der Bus vom Typ S5 hatte im Baujahr 1977 bei der Fritz Fleischer KG im thüringischen Gera das Licht der "Straßenwelt" erblickt.

Bus der Typenreihe Fleischer S5 von 1977
 
Historischer Bus der Typenreihe Fleischer S5 von 1977

Nach Angaben auf der Homepage des Busbetriebes wurden diese Busse von 1971 bis 1990 in Gera gebaut.

 

Innenansicht Fleischer-Bus S5
 
Die Innenansicht des Busses

 

Omnibusbetrieb Gersten im OT Schleben
 
Der Bus ist beim Omnibusbetrieb Gersten im Ortsteil Schleben der Gemeinde Sornzig-Ablaß quasi in unmittelbarer Nähe zur Döllnitzbahn "beheimatet". Und wir wünschen: "Allzeit Gute Fahrt!"

Ergänzende Informationen zu diesem Bus im Internet:
externer Link www.fleischerbus-s5.de

 

Texte und Fotos: Matthias Altmann

 

farbige Trennlinie
Besucher im Jahr 2014 - Teil 2
zurück zur Textseite zurück zu "Aktuelles"   ||   nach oben zum Seitenanfang  ||  eine Seite zurück eine Seite zurück 
farbige Trennlinie

© 2000 - 2017 :: »ZiMEC« Zittauer-Modell-Eisenbahn-Club e.V.   » unsere Homepage nutzt Frames, die folgenden Links verweisen auf unsere Framesets, falls Sie diese Seite als Einzelseite gefunden haben: 
Home Startseite     zum Frameset Aktuelles + Archiv  Aktuelles + Archiv
 - letzte Aktualisierung dieser Seite: 

Leider funktioniert JavaScript nicht bei Ihnen!