Winterimpressionen im Jahr 2021 [1]

 
 

Niemand hatte in den Tagen um den Jahreswechsel 2020/2021 damit gerechnet, dass es in den ersten Monaten des neuen Jahres einige teils verrückte Wintertage geben würde. Weil unser Vereinsleben bis auf notwendige Absprachen und Kontrollgänge nicht stattfinden konnte zeigen wir hier einige erinnerungswürdige Winterbilder von unserem großen "Vorbild", der Zittauer Schmalspurbahn.

Als Veränderung bei der Gestaltung unserer Internetseiten wurde für die eingebundenen Fotos eine einheitliche Bildbreite von 750 Pixeln eingeführt und gleichzeitig auf die Möglichkeit der Vergrößerung der Bilder verzichtet.

Bahnhof Kurort Jonsdorf
 
Im Bahnhof Kurort Jonsdorf war am 10.01.2021 reichlich Schnee gefallen und die Bäume waren beinahe weihnachtlich "überzuckert". Zum Dienst wurde die Diesellok 199 018 eingeteilt und der Nebel im Hintergrund lenkt die Aufmerksamkeit des Betrachters auf die Objekte im Bildvordergund.

Foto: Uwe Kaiser

 

winterliches Stillleben mit den Gerätschaften zur Weichenreinigung
 
Ein winterliches Stillleben mit den Gerätschaften zur Weichenreinigung in Jonsdorf.

Foto: Uwe Kaiser

 

Jonsdorf - Diesellok 199 018
 
Am 14.01.2021 erreicht wiederum die Diesellok 199 018 den verschneiten Bahnhof Kurort Jonsdorf.

Foto: Karl-Heinz Stange

 

Kurort Jonsdorf am 14.01.2021
 
Mit etwas weniger Nebel entstand am 14.01.2021 eine ganz andere Stimmung im Bild.

Foto: Karl-Heinz Stange

 

VT137 322 bei reichlich Nebel und aufkommendem Schneefall
 
Wiederum reichlich Nebel und aufkommender Schneefall dominieren das Bild vom 19.01.2021. Für einige wenige Tage hatte der Schmalspurtriebwagen VT137 322 die Zugumläufe übernommen.

 

VT137 322 in Jonsdorf im Flockenwirbel
 
VT137 322 in Jonsdorf im Flockenwirbel

 

Winterimpression mit VT137 322
 
Jonsdorfer Winterimpression mit VT137 322 ... auch im nachfolgenden kurzen Video ...

 

Am Dienstag, dem 19. Januar 2021 hatte der Zittauer Schmalspurtriebwagen VT 137 322 sozusagen "Winterdienst" im Fahrplan der Nebensaison auf den schmalspurigen Gleisen im Zittauer Gebirge. Ein Wintersturm sorgte für schlechten Ton und schlechte Bilder, dennoch ist das kurze Video als Zeitdokument sehenswert.

 

Video, Text und nicht bezeichnete Fotos: Matthias Altmann
 

 

 
farbige Trennlinie
Winterimpressionen im Jahr 2021 [1]
zurück zur Textseite zurück zu "Aktuelles"   ||   nach oben zum Seitenanfang  ||   zum Teil 2 eine Seite weiter
 nach oben zum Seitenanfang farbige Trennlinie

 


  Große Kreisstadt Zittau  TILLIG Modellbahnen GmbH  Stadtwerke Zittau GmbH  Theilig Küche und Bad 

 

© 2000 - 2021 :: »ZiMEC« Zittauer-Modell-Eisenbahn-Club e.V.   » unsere Homepage nutzt Frames, die folgenden Links verweisen auf unsere Framesets, falls Sie diese Seite als Einzelseite gefunden haben: 
Home Startseite     zum Frameset Aktuelles + Archiv  Aktuelles + Archiv
 - letzte Aktualisierung dieser Seite: 

Leider funktioniert JavaScript nicht bei Ihnen!