Termine

  Hinweis: Eine Gewähr für die Richtigkeit der Termine anderer Veranstalter kann nicht übernommen werden.
 
 
farbige Trennlinie
farbige Trennlinie

 

 

Termine unseres Vereins
Zittauer-Modell-Eisenbahn-Club e.V. - ZiMEC

 
ZiMEC Werbebanner
 
 

Termine für 2017:

 
   

Herzliche Einladung zu unserer Modelleisenbahn-Ausstellung:
alljährlich in Zittau immer an drei Novemberwochenenden
jeweils Sonnabend und Sonntag, sowie
am Bußtag (Feiertag in Sachsen)
von 13.00 bis 17.30 Uhr,
in den Clubräumen Gerhart-Hauptmann-Straße 34
 
Unsere 40. Ausstellung in Zittau planen wir für den Zeitraum
vom 11.11. bis 26.11.2017 !

 
   
 
Sonnabend,  11.11.2017 von 13.00 bis 17.30 Uhr
Sonntag,  12.11.2017 von 13.00 bis 17.30 Uhr
Sonnabend,  18.11.2017 von 13.00 bis 17.30 Uhr
Sonntag,  19.11.2017 von 13.00 bis 17.30 Uhr
Mittwoch,  22.11.2017 (Bußtag) von 13.00 bis 17.30 Uhr
Sonnabend,  25.11.2017 von 13.00 bis 17.30 Uhr
Sonntag,  26.11.2017 von 13.00 bis 17.30 Uhr
     
  Das Plakat unserer Ausstellung im A4-Hochformat zur Ansicht oder zum Ausdruck können Sie hier als *.pdf-Datei oder wahlweise als *.jpg-Datei (= Bilddatei) öffnen beziehungsweise herunterladen.
Sie können die Dateien im PDF-Format mit dem Programm "Adobe Reader®" der Firma ADOBE® lesen.
 
 
   
  Plakat
»ZiMEC 2017«
deutsch
plákat
»ZiMEC 2017«
český
plakat
»ZiMEC 2017«
polski
 
   
    download   download   download  
 

download *.pdf = 573kB

download *.jpg = 509kB

download *.pdf = 548kB

download *.jpg = 517kB

download *.pdf = 545kB

download *.jpg = 478kB

 
    Flyer 4-fach DE   Leták 4 krát CZ   Flyer 4 razy PL  
 

download *.pdf = 1927kB

download *.pdf = 1990kB

download *.pdf = 1939kB

 
         
  Information: Lageplan / Oblast mapy / Mapa okolicy
»ZiMEC-Ausstellung«
 
 download

download *.pdf = 51kB

download *.jpg = 489kB

 

  4 x

download *.pdf = 124kB

 
         
farbige Trennlinie
farbige Trennlinie

 

Termine des
Interessenverbandes der Zittauer Schmalspurbahnen e.V.

   
Interessenverband der Zittauer Schmalspurbahnen e.V.
 
 
farbige Trennlinie
   
Öffnungszeiten des Museums zur Geschichte der Zittauer Schmalspurbahnen im ehemaligen Güterschuppen des Bahnhofes Kurort Oybin:
 
 
   
... Informationen zu den Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte der Homepage des Interessenverbandes der Zittauer Schmalspurbahnen e.V. unter dem nachfolgenden Link und der Rubrik "Museum":

- www.zoje.de externer Link hier öffnen

 
     
farbige Trennlinie
   
Die Arbeitsgruppe Grubenbahn im Interessenverband der Zittauer Schmalspurbahnen e.V. zeigt auf ihrer Schauanlage in Olbersdorf, Südstraße gegenüber dem Hotel "Haus am See" ganzjährig Exponate des Schienenverkehrs im Braunkohlen-Bergbau in der Region um Zittau.
 
Die unter freiem Himmel stehenden Fahrzeuge und Sachzeugnisse erreichen Sie übrigens auch ganz bequem zu Fuß. Sie befinden sich nur knapp 1 km vom Bahnhof Zittau Vorstadt entfernt.
 
 
farbige Trennlinie
   
... weitergehende Informationen entnehmen Sie bitte der Homepage des Interessenverbandes der Zittauer Schmalspurbahnen e.V. unter dem nachfolgenden Link:

- www.zoje.de externer Link hier öffnen

 
     
farbige Trennlinie
farbige Trennlinie

 

Termine und Fahrpläne der SOEG
auf den Gleisen der Zittauer Schmalspurbahn

   
... entnehmen Sie bitte der Homepage der Sächsisch-Oberlausitzer Eisenbahngesellschaft m.b.H (SOEG)  unter dem nachfolgenden Link:

- www.soeg-zittau.de externer Link hier öffnen

 
     
farbige Trennlinie
farbige Trennlinie

 

Modelleisenbahn-Ausstellungen
in unserer Heimatregion und anderswo ...

farbige Trennlinie
farbige Trennlinie
 
- ständige Ausstellungen von Modelleisenbahnen in der Oberlausitz
farbige Trennlinie
  in Seifhennersdorf
 
Verein der Seifhennersdorfer Eisenbahnfreunde e.V.
 - Eisenbahnmuseum Seifhennersdorf

 - Post-Adresse:
   Wolfgang Frey
   Arno-Förster-Straße 6
   02782 Seifhennersdorf

 - E-Mail: eisenbahn-fleischer [at] web.de
 - Internet: http://www.eisenbahn-fleischer.de
 
  Kurzbeschreibung: Gartenbahn IIe, Modellbahn H0, Museum mit Modellbahnen in vielen Spurweiten und originalen Eisenbahnutensilien, Besuchsmöglichkeit nur nach Voranmeldung
 
 
farbige Trennlinie
  in Oderwitz OT Oberoderwitz
 
   ehemaliges Oderwitzer Modellbahnland
   an der Spitzbergstraße 2, unterhalb der Sommerrodelbahn

 
  Achtung! Das Oderwitzer Modellbahnland hat Anfang November 2012 seine Pforten für immer geschlossen!

Die Anlagenteile mit der Nachbildung des Bahnhofes Oberoderwitz und weiteres Material sind jetzt in Löbau in dem von den Ostsächsischen Eisenbahnfreunden e.V. betriebenen Güterboden "Der Modellbahnhof" untergebracht.

 Ostsächsische Eisenbahnfreunde e.V. - www.osef.de - Der Modellbahnhof 
 hier öffnen 

 
 
farbige Trennlinie
  in Oderwitz OT Niederoderwitz
 
Modelleisenbahnland Oderwitz e.V.

   Kontakt: Holger Gottschlich - 1. Vorsitzender
   Anschrift: Kirchstraße 8
   PLZ-Ort: 02791 Oderwitz - Niederoderwitz (OT)
 
 
 
  Kurzbeschreibung: Modellbahn H0 (Märklin) mit Digtalsteuerung per Computer, Gartenbahn Märklin Spur 1 - digital
 
 
farbige Trennlinie
farbige Trennlinie

 

Termine der
Sächsischen Modellbahner-Vereinigung e.V. - SMV

   
Sächsische Modellbahner-Vereinigung e.V. - SMV   
 
Im Jahr 2012 konnte die SMV auf eine 50-jährige erfolgreiche Verbandsarbeit zurückblicken. Ja, Sie haben richtig gelesen. Die SMV, gegründet 1991, bekannte sich bei der Gründung zu ihren Wurzeln: Sie ist Rechtsnachfolgerin des damaligen DMV-Bezirkes Dresden. Da der DMV im Jahr 1962 in Leipzig gegründet wurde, blickte die SMV im Jahr 2012 also auf stolze fünfzig Jahre Verbandsarbeit zurück.
 
Die Termine der Sächsischen Modellbahner-Vereinigung e.V. sind in einer Datenbank gespeichert und können unter dem unten angegebenen Link abgefragt werden:

- www.smv-aktuell.de  hier öffnen

Sächsische Modellbahner-Vereinigung e.V.

 
 
farbige Trennlinie
farbige Trennlinie

 

Termine, Infos und Veranstaltungen
rund um unsere sächsischen Schmalspurbahnen

   
Wer sich so wie unser Verein mit dem Nachbau von sächsischen Schmalspurstrecken beschäftigt, der sucht manchmal auch nach Veranstaltungen, Infos und Hinweisen zu unserem "großen" Vorbild, den Schmalspurbahnen in Sachsen.

Das Thema Schmalspurbahnen in Sachsen hat sich die Stiftung Sächsische Schmalspurbahnen auf die Fahne geschrieben. Durch diese Stiftung bzw. ihren Vorgänger, den Verein zur Förderung Sächsischer Schmalspurbahnen e.V. (VSSB) wird seit 2003 alljährlich der Claus-Köpcke-Preis für besondere Aktivitäten rund um die sächsischen Schmalspurbahnen verliehen. Dabei werden Initiativen von der Historie bis zur Einbindung der Schmalspurbahnen in den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) der Gegenwart gewürdigt.

Unter der Regie der SSB Schmalspurbahnmuseum Radebeul gGmbH existiert im historischen Güterschuppen am Bahnhof Radebeul Ost (Am Alten Güterboden 4k, 01445 Radebeul) sowie im umliegenden Areal das »SSB Schmalspurbahnmuseum Radebeul«.

 Stiftungshomepage - www.ssb-sachsen.de 
 hier öffnen
 SSB Schmalspurbahn Museum Radebeul - www.ssb-museum.de 
 hier öffnen

Ein "Kursbuch durch Sachsen" will die Dampfbahn-Route Sachsen sein. Sie versteht sich als Ferienstraße zu Reisezielen rund um die sächsischen Eisenbahnen aber auch zu den Schönheiten der sächsischen Regionen.

 Dampfbahn-Route Sachsen - www.dampfbahn-route.de 
 hier öffnen 

Die bei SSB-Medien erscheinende Zeitschrift "Dampfbahn-Magazin" berichtet regelmäßig über Historie und aktuelles Schaffen entlang der sächsischen Dampfbahnen.

 Dampfbahn-Magazin - www.ssb-medien.de 
 hier öffnen 

 
   
Weitere Informationen zur Bahnnostalgie in Deutschland finden sich im Internet unter:

 deutsch - www.bahnnostalgie-deutschland.de   hier öffnen

 

 

farbige Trennlinie

[nach oben]  zum Seitenanfang

farbige Trennlinie

© 2000 - 2017 :: »ZiMEC« Zittauer-Modell-Eisenbahn-Club e.V.   » unsere Homepage nutzt Frames, die folgenden Links verweisen auf unsere Framesets, falls Sie diese Seite als Einzelseite gefunden haben: 
Home Startseite     zum Frameset Termine  Termine
 - letzte Aktualisierung dieser Seite: 

Leider funktioniert JavaScript nicht bei Ihnen!