Das Fernsehen zu Gast beim ZiMEC e.V.

An zwei Tagen im November 2004 wurden an unseren Clubanlagen Fernsehbeiträge aufgezeichnet. Bei uns zu Gast waren das Lokalfernsehen "Punkt 1 - Oberlausitz TV" und die Senderreihe "Auf kleiner Spur" vom MDR-Fernsehen. Es ist immer wieder spannend, wenn man selbst miterleben kann, wie Beiträge für das Medium Fernsehen entstehen. Eine hohe Qualität braucht eben auch mehr Zeit und die eine oder andere Wiederholung landet symbolisch im Datenmüll. Der Zuschauer soll von den Bemühungen nichts merken, wenn er unsere "heile Modellbahnwelt" vorgeführt bekommt.
  • Am 15.11.2004 entstanden die Aufnahmen für einen Nachrichtenbeitrag unseres lokalen Senders "Punkt 1 - Oberlausitz TV", die am 16.11.2004 ausgestrahlt wurden. Gezeigt wurden die beiden Clubanlagen in voller Aktion.
     
  • Am 16.11.2004 folgten die Aufnahmen für die Sendung "Auf kleiner Spur", dem Modellbahnmagazin nicht nur für Nietenzähler mit dem Moderator Robby Mörre. Für diesen Sendebeitrag wurde nur unsere H0e-Schmalspuranlage mit den Streckenteilen der Zittauer Bimmelbahn aufgenommen. In ca. drei bis vier Minuten sollte eine Fahrt auf den Modellgleisen zwischen Zittau Vorstadt und dem Endbahnhof Kurort Oybin erlebbar werden.

    Der Sendetermin im MDR-Fernsehen war am Sonntag, dem 05.12.2004 um 15:15 Uhr.

    Weitere Themenschwerpunkte dieser Sendung waren u.a. das Modell der Baureihe 75 der sächsischen Firma Gützold (Zwickau) in der Nenngröße H0, ein Modell der Spreewaldbahn in ihrer charakteristischen Landschaft und das Dampflokwerk in Meiningen, wo nostalgische Loks zu neuem Leben erweckt werden.
Hier nun einige Bildeindrücke von den Aufnahmen des MDR-Fernsehens:
  unser Wolkenhintergrund in Aktion  
  Die alte Faustregel "Sonne lacht - Blende 8" gilt beim Fernsehen schon lange nicht mehr, aber unser, an einem rollbaren Garderobenständer befestigter Wolkenhintergrund sorgt immer für schönes Wetter in der Modelllandschaft.  
  Robby Mörre beim Interview mit Wolfgang Göbbels  
  Ein Erinnerungsbild für die Vereinschronik.
 
 
 
  der Rasenmäher streikt Moderator mit Kameramann  
  So ist das eben mit dem Vorführeffekt, gestern fuhr der nagelneue Rasenmäher noch auf der Wiese und heute ist eine Reparatur angesagt womit diese schöne Einstellung am Bahnhof Oybin leider ins Wasser gefallen ist ...
 
 
 
farbige Trennlinie

[nach oben] 

farbige Trennlinie

© 2000 - 2017 :: »ZiMEC« Zittauer-Modell-Eisenbahn-Club e.V.   » unsere Homepage nutzt Frames, die folgenden Links verweisen auf unsere Framesets, falls Sie diese Seite als Einzelseite gefunden haben: 
Home Startseite     zum Frameset Aktuelles + Archiv  Aktuelles + Archiv
 - letzte Aktualisierung dieser Seite: 

Leider funktioniert JavaScript nicht bei Ihnen!