Bauarbeiten bei der SOEG 2005

 
  Im Oktober 2005 wurde wieder an den Gleisen der SOEG gebaut. In diesem Jahr war der Bahnhof Bertsdorf eine riesige Baustelle. Alle Hauptgleise (mit den Bahnübergängen) und die wichtigsten Weichen wurden neu eingebaut. Deshalb fuhren einige Tage keine Züge, sondern nur Busse. Als die Bahnübergänge gebaut wurden mussten die Fahrgäste nach Jonsdorf sogar 50 Meter von einem Bus zu Fuss zu einem zweiten Bus gehen.
 
 
 
  Bauarbeiten im Bahnhof Bertsdorf

Am 10.10.2005 ist das Gleis in Richtung Jonsdorf schon ausgebaut. Ab Mitte November fuhren die Züge dann wieder auf den neuen Gleisen nach Jonsdorf.
 
 

 
  199 013 (ex. Lyd2) im Bauzugeinsatz

Der Bahnhof Bertsdorf war der letzte Bauabschnitt bei der kompletten Sanierung der Schmalspurstrecke. Die anderen Abschnitte waren in den vergangenen Jahren ebenso Schritt für Schritt erneuert worden. Mit der Diesellok 199 013 (ex. Lyd2) wurden die Bauzüge mit den zwei Schotterwagen gefahren.
 
 

 
  Gleisstopfarbeiten am Bahnhof Zittau Süd

In der Zeit der Bauarbeiten im Bahnhof Bertsdorf wurden die anderen Abschnitte der Strecke mit der Gleisstopf- und Richtmaschine durchgearbeitet und hinterher wurde die Gleisbettung planiert. Die zwei folgenden Bilder zeigen die Maschinen in Zittau in der Nähe des Bahnhofes Zittau Süd, am Martin-Wehnert-Platz.
 
 

 
  Gleisbautechnik vor der Mandaukaserne

Als die Gleisbautechnik gerade eine Pause einlegte gelang dieser Schnappschuss. Im Hintergrund die ehemalige "Mandaukaserne", unser Vereinsdomizil von 1977 bis 1997.
 
 

 
  Animation Bahnhof Bertsdorf

Im Bahnhof Bertsdorf wurde am Abzweig nach Jonsdorf die Gleisgeometrie verändert. Das neue Gleis hat weniger Kurven und liegt etwas weiter rechts von den alten Weichen. Die Animation zeigt zwei Fotos der Web-Kamera vom Bahnhof Bertsdorf, die am 28.08.2005 und am 08.11.2005 entstanden. Sie sollen den Unterschied in der Gleislage verdeutlichen. Die Veröffentlichung erfolgt mit Zustimmung der Geschäftsleitung der SOEG.
 
Anmerkung: Durch diese Animationsdatei entsteht eine etwas längere Ladezeit der Seite!
 
 

 
  "Gut ankommen mit Bus und Bahn"

"Gut ankommen mit Bus und Bahn" - so lautete das Motto der gemeinsamen Werbebotschaft von KVG und SOEG an diesem Bus am 25.10.2005 an der Haltestelle Ottokarplatz in Zittau.
 
 

 
  Buswerbung für KVG und SOEG

Diese Werbebotschaft ist Geschichte, denn die bisher parallelen Wege von KVG und SOEG werden sich vom Jahreswechsel 2005/2006 an mehr oder weniger trennen.
 
 

 

farbige Trennlinie

© 2000 - 2017 :: »ZiMEC« Zittauer-Modell-Eisenbahn-Club e.V.   » unsere Homepage nutzt Frames, die folgenden Links verweisen auf unsere Framesets, falls Sie diese Seite als Einzelseite gefunden haben: 
Home Startseite     zum Frameset Aktuelles + Archiv  Aktuelles + Archiv
 - letzte Aktualisierung dieser Seite: 

Leider funktioniert JavaScript nicht bei Ihnen!