50 Jahre ZiMEC

 
 

Mit einem Aufruf in der Tageszeitung fing es an ...

1962 - 2012

50 Jahre Zittauer-Modell-Eisenbahn-Club e.V.


... von der Arbeitsgemeinschft Modelleisenbahn
zum eingetragenen Verein ...


 

Presseinformation:

Nun sind seit diesem denkwürdigen Tag 50 Jahre ins Land gegangen und der Verein ZiMEC hat sich mit seinen sehenswerten Modelleisenbahn-Ausstellungen in Zittau zu einer festen Größe im kulturellen Angebot entwickelt. Von den Zittauer Modelleisenbahnern wurden in den zurückliegenden Jahren drei große Modellbahnanlagen gemeinschaftlich entworfen und gebaut. Diese Anlagen wurden seit 1968 in 34 eigenen Modelleisenbahn-Ausstellungen der Öffentlichkeit präsentiert. Bei weiteren Ausstellungen in anderen Orten in "Nah und Fern" waren die Vereinsfreunde als Gastaussteller vertreten.

Zeitungsabschnitt aus der Sächsischen Zeitung vom 25. April 1962
 
Der denkwürdige Zeitungsabschnitt aus der
Sächsischen Zeitung vom 25. April 1962.

Von den einstigen Gründungsmitgliedern der Hobbyvereinigung ist aus Altersgründen keines mehr am Leben. Den Vereinsvorsitz hat seit 1968 ohne Unterbrechung Wolfgang Göbbels inne, der bereits seit Anfang 1963 und damit seit 49 Jahren dem Verein angehört. Er hat in all den Jahren als Elektroingenieur unzählige Planungen und Entwürfe erdacht und mit Akribie "zu Papier gebracht" sowie mit seinem Organisationstalent die Vorbereitung der Modellbahn-Ausstellungen und des Vereinslebens weitsichtig und erfolgreich "gelenkt und geleitet". In der heutigen Zeit kommen neben den Modellbahnthemen noch die etwas trockeneren, aber für den Bestand eines gemeinnützigen Vereins nicht minder wichtigen Formalitäten als Aufgabe für den Vereinsvorsitzenden hinzu. Ein weiteres langjähriges Vereinsmitglied ist Karl-Heinz Stange, der seit Anfang 1967 dem Verein angehört. Neben der Führung der inzwischen recht umfangreichen und sehenswerten Vereinschronik hat er sich in den zurückliegenden Jahren besonders um die schwierige Gestaltung der Gebäudemodelle für die Modellnachbildung der Zittauer Schmalspurbahn aus den vielfältigsten Materialien verdient gemacht. Wenn an dieser Stelle nur die zwei langjährigsten Vereinsmitglieder Erwähnung finden können so ist ihre Arbeit bekanntermaßen ohne das ebenso dankenswerte Schaffen der anderen hier nicht erwähnten Mitstreiter unvollkommen.

Presseinformation aus dem Jahr 1963
 
Presseinformation aus dem Jahr 1963 (?)

Wer sich genauer und ausführlicher informieren möchte, dem sei im Internet die informative Vereinshomepage unter www.zimec.de zum Stöbern empfohlen. Hier gibt es auch eine Auflistung von überregionalen Presseveröffentlichungen in denen die Hobbyarbeiten der Zittauer Freunde in Fachzeitschriften national und international bekannt gemacht wurden.

Das 50. Vereinsjubiläum werden die Zittauer Modelleisenbahner mit geladenen Ehrengästen und mit den Hobbykollegen vom Villinger Eisenbahn-Club e.V. (VEC) aus Zittaus Partnerstadt Villingen-Schwenningen im Rahmen des 24. Partnerschaftstreffens der beiden Vereine am 19. Mai 2012 feierlich begehen.

Zittau im Mai 2012

Zittauer-Modell-Eisenbahn-Club e.V. (ZiMEC)
Matthias Altmann
stellvertretender Vereinsvorsitzender

 

 
 

Fotomontage zum 50. Vereinsjubiläum
 
Fotomontage zum 50. Vereinsjubiläum

 

Gruppenfoto von ZiMEC und VEC
 
Gruppenfoto von ZiMEC und VEC vor der gemeinsamen Feier

Foto: Jörg-Dieter Klatt

Glückwünsche von Wolfang Riedel
 
Glückwünsche von Wolfang Riedel aus Villingen (rechts im Bild) an Wolfgang Göbbels, den ZiMEC-Vereinsvorsitzenden

Foto: Hartmut Krinke

Erinnerungsurkunde aus Villingen
 
Die Erinnerungsurkunde aus Villingen

 

Modelldampflok der Baureihe 50 als Geschenk vom Villinger Club
 
Eine Modelldampflok der Baureihe 50 als Geschenk vom Villinger Club.

 

aufwendige Lokdetails
 
Das Lokmodell war aufwendig und symbolträchtig nachgerüstet worden. Die Ordnungszahl 2604 erinnert an die Zittauer Vereinsgründung am 26.04. im Jahr 1962 und die Baureihenbezeichnung 50 natürlich an das zu feiernde Vereinsjubiläum.

 

Geschenk der Stadt Zittau zum Vereinsjubiläum
 
Als Geschenk der Stadt Zittau zum Vereinsjubiläum überreichte der Stellvertreter des Oberbürgermeisters eine Flasche Sekt sowie eine Zuwendung für die Vereinskasse.

 

Fotomontage vom Interessenverband der Zittauer Schmalspurbahnen
 
Mit einer Fotomontage gratulierte der Interessenverband der Zittauer Schmalspurbahnen zum ZiMEC-Jubiläum.

... alle nicht bezeichneten Fotos: Matthias Altmann

 

farbige Trennlinie
50 Jahre ZiMEC
zurück zur Textseite zurück zu "Aktuelles"   ||   nach oben zum Seitenanfang  ||   zum Bild-Teil 2 eine Seite weiter
farbige Trennlinie

© 2000 - 2017 :: »ZiMEC« Zittauer-Modell-Eisenbahn-Club e.V.   » unsere Homepage nutzt Frames, die folgenden Links verweisen auf unsere Framesets, falls Sie diese Seite als Einzelseite gefunden haben: 
Home Startseite     zum Frameset Aktuelles + Archiv  Aktuelles + Archiv
 - letzte Aktualisierung dieser Seite: 

Leider funktioniert JavaScript nicht bei Ihnen!