Junge Parkeisenbahner beim ZiMEC zu Gast

 
 

Am Sonnabend, dem 19. März 2011 besuchte eine Gruppe junger Parkeisenbahner aus Dresden unseren Club. Wir zeigten unseren beiden Modellbahnanlagen im Betrieb und somit gab es für die jungen Gäste einiges zu entdecken.

Seit über 60 Jahren drehen die kleinen Züge der Dresdner Parkeisenbahn ihre Runden durch den weithin bekannten Großen Garten in der Elbestadt. Die alljährliche Winterpause der Parkeisenbahn wird zur Ausbildung und Schulung der jungen Parkeisenbahner genutzt um permanent den Nachwuchs an die Aufgaben heranzuführen. Höhepunkte der Ausbildungszeit sind dabei aber auch Exkursionen zu Reisezielen mit Eisenbahncharakter.
 

 
 

 

junge Parkeisenbahner aus Dresden in unserem Club
 
Zur Erinnerung an den Besuch wurde ein Gruppenfoto angefertigt.

Während am Vormittag eine Teilgruppe der Parkeisenbahner das Hochspannungslabor der Hochschule Zittau/Görlitz besuchte waren die 9 bis 11-jährigen mit ihren Betreuern beim Zittauer-Modell-Eisenbahn-Club e.V. (ZiMEC) zu Gast, um die beiden Modellbahnanlagen in den Nenngrößen H0 bzw. H0e zu besichtigen. Mit Begeisterung wurden vor allen Dingen die modernen Züge der Gegenwart bewundert und die Fragen lauteten: "Wann kommt denn der ICE wieder aus dem Tunnel?" oder "Können wir den Containerzug noch einmal sehen?". Die zahlreichen per Knopfdruck zu startenden Funktionsmodelle an beiden Anlagen wurden ausgiebig genutzt und die Übertragung der Streckenbilder des Videozuges auf ein Fernsehgerät fand großes Interesse. Natürlich weckten auch die unterschiedlichen Modell-Züge der Zittauer Schmalspurbahn aus den verschiedenen Epochen das Interesse der Gäste, denn sie waren schon bis zum Bahnhof Zittau Süd im Zug mitgefahren. Im weiteren Verlauf des Exkursionstages gab es für die Teilnehmer noch verschiedene Besichtigungen bei der "echten" Zittauer Schmalspurbahn, der SOEG und dazwischen eine obligatorische Fahrt mit der originalen Dampfbahn auf ihrer schmalen Spur.

 
 

 

Betrachtung des Modellbahnhofes Oybin
 
Im Modellbahnhof Oybin konnten die verschiedensten Schmalspurzüge anschaulich betrachtet werden..

 
 

 

der Sirenenalarm am Gefängnis sorgt für Aufmerksamkeit
 
Auch das Gefängnismodell weckte die Aufmerksamkeit der jungen Besucher, besonders natürlich wegen dem Sirenenalarm.

 
 

 
Die folgenden Bilder zeige private Erinnerungen an einen Besuch bei der Parkeisenbahn in Dresden.

Lok 001 der Dresdner Parkeisenbahn
 
Bei der Parkeisenbahn in Dresden sind noch zwei Dampflokomotiven im Einsatz. Hier im Bild die Lok 001.

Homepage vom Dresdner Parkeisenbahn e.V. unter:
Homepage der Dresdner Parkeisenbahn www.parkeisenbahn-dresden.de
Homepage vom Großen Garten Dresden unter:
Homepage Großer Garten Dresden www.grosser-garten-dresden.de/de/dresdner_parkeisenbahn

 
 

 

Lok 003 im Lokschuppen
 
Bei einem Besuch vor einiger Zeit konnte bei einem geführten Rundgang im Lokschuppen der Dresdner Parkeisenbahn auch Lok 002 fotografiert werden.

Abschießend wünschen wir den Dresdner Parkeisenbahnern viel Erfolg bei ihrer Freizeittätigkeit und allzeit "Gute Fahrt".

 

farbige Trennlinie
Dresdner Parkeisenbahner beim ZiMEC
zurück zur Textseite zurück zu "Aktuelles"   ||   nach oben zum Seitenanfang
farbige Trennlinie

© 2000 - 2017 :: »ZiMEC« Zittauer-Modell-Eisenbahn-Club e.V.   » unsere Homepage nutzt Frames, die folgenden Links verweisen auf unsere Framesets, falls Sie diese Seite als Einzelseite gefunden haben: 
Home Startseite     zum Frameset Aktuelles + Archiv  Aktuelles + Archiv
 - letzte Aktualisierung dieser Seite: 

Leider funktioniert JavaScript nicht bei Ihnen!